Alpha 5 für den C64

Vorab ein Dankeschön an Jörg, der meinen Ankündigungbeitrag zur Bunkerparts 2017 kommentiert hat. Durch seinen Hinweis auf ein YouTube-Video, das eine Sendung der TV-Spielshow Alpha 5 zeigt, dürfte klar sein, woher ich im Jahr 1982 die Inspiration für mein Spiel Alpha 5 bezogen habe. Mir war das vollkommen entfallen und ich finde noch immer keine einzig Graue Zelle, die mir auch nur einen Hauch an Erinnerung dazu liefern will. Die Parallelen sind jedoch eindeutig und über jeden weiteren Zweifel erhaben.

Da das „Alpha 64“-Mottobild der Party eben dieser TV-Spielshow entlehnt ist, ist es keine Frage, dass mein Alpha 5 auf der Party gespielt werden muss. Das Problem: Das Spiel gibt es für CBM, PET und C128 aber nicht für den C64! Der Grund ist so trivial wie simpel: als es auf dem CBM entwickelt wurde, wurde eine Steuerung über die Zehnerblock-Tasten realisiert (Joysticks gab es nicht).

Alpha 5 auf dem PET

Für die kommende Party habe ich nun zumindest eine rudimentäre Umsetzung vorbereitet und werde diese dort veröffentlichen. Die zu Spielen wird allerdings lustig, denn die Steuerung erfolgt weiterhin mit den Tasten [1] bis [9]. Da quietscht garantiert das Hirn!

Veröffentlicht unter C128, C64, CBM, Compo, Events, Soft | 2 Kommentare

Der Sommer wird heiß: Retrolution!2017

Gute Zeiten für Retrogamer. Gleich nach der Bunkerparty geht es auf der Retrolution weiter:

Retrolution!2017 (aka HomeCon 45^2)
Samstag 19.08.2017, ab 10:00 Uhr
Sonntag 20.08.2017, ab 10:00 Uhr
Kulturhalle Steinheim
Ludwigstraße 67, 63456 Hanau (Steinheim)

Retrolution 2014

Weitere Infos findet man über die Homepage der Retrolution, im HomeCon-Termine-Thread im Forum64 und natürlich auf der HomeCon-Homepage. Dort gibt es auch die Anmeldeliste und Infos zum Rahmenprogramm.

Veröffentlicht unter Events | Hinterlasse einen Kommentar

Bunkerparty 2017

Wer das Forum64 regelmäßig liest ist klar im Vorteil: In fünf Wochen startet die neunte Auflage der legendären Bunkerparty des Dienstagstreffs. Die Anmeldung zu dieser C64-Party ist bereits seit geraumer Zeit möglich (die Seite ist nach kurzer technisch bedingter Pause wieder online) und die üblichen Verdächtigen haben sich auch schon angemeldet. Auch DU solltest dabei sein!

Thema in diesem Jahr: “Alpha 64”.Was damit gemeint ist? Keine Ahnung! Vielleicht dieses Spiel (Iridis Alpha)? Auf jeden Fall nicht dieses. 😉 [Edit: siehe Kommentare] Wie auch immer, es wird sicherlich spaceig! Der Bunker liegt jedoch nicht irgendwo in den Weiten des Weltraums sondern immer noch in Bochum (Boltestraße 38, 44894 Bochum).

Logo Bunkerparty 2017

Die Party startet um 18.00 h am Freitag Abend und endet am Sonntag Mittag (4. bis 6. August 2017). Pauschalpreis für alle drei Tage: 40 Euro (nur bei Voranmeldung ist die Verpflegung inklusive). Übernachten kann man im Bunker oder in Hotels in der Umgebung. Zögert nicht euch anzumelden, die „verrückten“ vom Dienstagstreff erwartet euch!

Veröffentlicht unter Events | 2 Kommentare

RETRO: Die Commodore Story

Als im März die Retro #40 (“Die Nixdorf Story“) ins Haus flatterte, wollte ich hier erst meinen Frust rausschreiben: Was soll ich damit? Geschichtlich sicher interessant, aber nun mal so gar nicht mein Hobby. Irgendwie war es mir das dann aber nicht wert und ich habe stattdessen mein Abo gekündigt (und das bestand immerhin seit Heft 1 der GO64!).

Jetzt tut es mir fast leid, denn das aktuelle Heft #41 trägt den Titel “Die Commodore Story“, was es zu einem unbedingten „must have“ macht. Daher: Kaufempfehlung für diese Ausgabe der RETRO!

Retro #40 Retro #41

Da mein Abo noch nicht ausgelaufen ist, werde ich auch die nächste RETRO erhalten. Sie wird die Nummer 42 tragen. Das treibt die Erwartungen hoch…

Veröffentlicht unter Mags | Hinterlasse einen Kommentar

LOAD-Magazin #3

Dieser April steckt voller Überraschungen. Und wieder einmal hat sich bestätigt: Totgeglaubte leben länger! Anfang April feierte das Diskmag Digital Talk nach drei Jahren Inaktivität eine erstaunliche Wiederauferstehung und nun gibt es nach vier (!) Jahren (das Heft 2 erschien 2013) eine weitere Ausgabe des LOAD-Magazins. Die LOAD #3 gibt es allerdings nicht mehr als Print-Magazin sondern nur zum Online-Lesen bzw. als Download (23 MB).

LOAD Online #3

Veröffentlicht unter Mags | Hinterlasse einen Kommentar

Zombie Diskmag: Digital Talk #99

Ihr Erscheinen war von nyquist für 2014 versprochen worden und doch wartete man lange Zeit vergebens auf die Digital Talk #99. Jetzt, drei Jahre und eine Redaktionsrevolution später, war es soweit: die DT99 erwachte als Wiedergänger zu neuem Leben. Das Online-Release wurde (von mir unbemerkt) für den 1. April angekündigt und durchgeführt (Download). Da spürt man eine gesunde Portion Selbstironie, ist der Inhalt der „aktuellen“ Ausgabe ja aus den ursprünglich 2014 erstellten Beiträgen rekonstruiert und somit inzwischen drei Jahre alt.

Directory der DT99

Ich hatte die Diskette nur wenige Tage später im Briefkasten und traute zuerst meinen Augen nicht. Mit einer DT hatte ich nicht mehr gerechnet. Ich muss zugeben, dass ich mir das Mag trotzdem als D64 gezogen habe, um es zu lesen. Das meiste ist etwas angestaubt, anderes ist zeitlos. Auf der Rückseite der Disk befindet sich das Spiel „Spaceman Splorf: Planet of Doom“ von Pond Software. Einen ersten Eindruck davon vermittelt auch ein Video auf YouTube.

Neuer Chef des Redaktionsteams ist jetzt Trixter und folgerichtig findet man die neue DT-Homepage auf nemesiz4ever.de. Dort kann man auch alle alten Ausgaben herunterladen. Das neue Team hat viel vor und will tatsächlich die DT neu beleben und eine Digital Talk #100 herasubringen. Dazu kann man nur viel Glück wünschen!

Veröffentlicht unter Mags | Hinterlasse einen Kommentar

Zombie Thread

Es ist vermutlich nicht der allerälteste „lebende“ Forum-Thread der Welt aber bestimmt nahe dran. Seit August 2007, und das heißt, dass in fünf Monaten das zehnjährige Thread-Jubiläum gefeiert werden kann, wird im Forum64 die Frage „Welcher ist der beste Commodore Computer aller Zeiten?“ diskutiert. Der Thread hat Durststrecken der Mißachtung genauso wie Releasewechsel der Forumssoftware überstanden und ist doch so sinnlos. Jederman weiß, dass der C 128 der beste Commodore Computer aller Zeiten war, ist und sein wird. Da gibt’s doch gar nichts zu diskutieren.

Skate Zombie Demo Dieses Bild aus der C64-Demo „Skate Zombie“ hat so gar nichts mit dem Forum64 oder dem oben angesprochenen Thread zu tun, es ist einfach nur schön bunt

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Heute im ZDF: 35 Jahre C64

Wie man im Forum 64 nachlesen kann, treffen sich in Berlin regelmäßig einige VzEkC-Mitglieder und Freunde zum Stammtisch in der Humboldt-Universität. Am 10. Februar hatte man dort Besuch von einem ZDF-Fernsehteam. Hintergrund war der 35. Geburtstag des C64.

Der geplante Ausstrahlungstermin ist heute, am 28.02.2017 um 17 Uhr im ZDF im Boulevardmagazin „Hallo Deutschland„. Ich habe  meinen Videorecorder schon mal passend programmiert. Ansonsten sollte das auch am nächsten Tag über „Sendung verpasst“ und  noch für einige Zeit in der Mediathek des ZDF verfügbar sein.

Nachtrag (01.03.2017):
Aus „rechtlichen Gründen“ ist der Beitrag nicht Teil der Mediathek-Filmdatei und kann daher nicht heruntergeladen werden. Was das für Gründe sind wurde nicht erläutert. Wie man sich das ganze dennoch anschauen kann, wird im oben verlinkten Beitrag im Forum64 erklärt.

Veröffentlicht unter Allgemein, C64 | 2 Kommentare

Happy Birthday C64!

Heute vor genau 35 Jahren, am 8. Januar 1982, öffnete die 1982 International Winter Consumer Electronics Show (WCES) in Las Vegas ihre Tore. Dieses Datum markiert die offizielle Geburtsstunde des Commodore 64. Commodore hatte etwa 20 funktionstüchtige Prototypen für die Messe vorbereitet und präsentierte das neue Grafik- und Soundwunder der staunenden Öffentlichkeit [Presseecho Anno 1982].

Falls jemandem dieser Text sehr bekannt vorkommt, dann hat er sich korrekt erinnert. Bis auf die Geburtstagszahl hatte ich das schon vor 10 Jahren zum 25. Jahrestag so formuliert.

Veröffentlicht unter C64 | Hinterlasse einen Kommentar

Music Maker 128

Seit einer gefühlten Ewigkeit war ich schon hinter dem Music Maker 128 her. Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann ich den entsprechenden Beobachtungseintrag in der Bucht eingestellt hatte. Allerdings habe ich inzwischen auch vergessen, warum ich das Teil damals eigentlich so unbedingt haben wollte. Wie auch immer, jetzt hat es geklappt. Kurz vor Weihnachten waren plötzlich sogar mehrere Exemplare gleichzeitig verfügbar. Diese Woche war der Liefertermin und nun ist die neue Hardware da! Wobei es irgendwie komisch ist, etwas ohne Elektronik, ja ohne jedes Stück Metall, als „Hardware“ zu bezeichnen.

Musik M aker 128

Wie man sieht ist sogar eine Originalverpackung dabei (die ist zwar beschädigt, aber ich bin ja kein Purist). Dank der OVP ist das gute Stück in bestem Zustand. Begleithefte und Disk sind ohne Knick und Knitter und sogar die Keyboard-Notensticker sind noch auf der Originalfolie verfügbar. Als erstes werde ich wohl mal ein Image von der Diskette ziehen, sicher ist sicher [sonst bleibt nur die CSDb], und dann ein bisschen herumklimpern.

Veröffentlicht unter C128, Hard, Music, Soft | Hinterlasse einen Kommentar