Monatsarchive: September 2015

Classic Computing 2015

Am kommenden Wochenende (wer will kann auch schon am Freitag, 2. Oktober,  beim „Warmup-Event“ dabei sein) ist es wieder soweit: Die Classic Computing (CC) öffnet ihre Tore. Diesmal allerdings in Thionville (Diedenhofen), kurz hinter der Grenze, ca. 80 km westlich von Saarbrücken. Wer also – so mal nebenbei – seine Französischkenntnisse aufbessern möchte, sollte diese Gelegenheit nutzen und das mit seinem Hobby verbinden. Ich vermute allerdings, dass man dort auch mit Deutsch und Englisch bestens auskommt.

Wie beim letzten Mal mopse ich mir wieder einen offiziellen Info-Text vom VzEkC:

Classic-Computing Homepage-Banner

Classic Computing 2015
03.10. – 04.10.2015 – F-57100 Thionville

Die Classic Computing 2015 findet vom 03.10. – 04.10.2015 im Salle Jean Burger in F-57100 Thionville in Frankreich statt.

Das diejährige Motto der CC ist das Zusammentreffen mit französichen Retrofreunden. Neben der gewohnten breiten Palette an Computersystemen mit starker C64 und Amiga Beteiligung (die auch in Frankreich viele Freunde haben), werden auch viele in Frankreich beliebte Rechner vertreten sein, z.B. Amstrad CPC, MSX, Thomson und andere.

Thionville liegt in Lothringen, grenznah zu Deutschland und Luxemburg. (Distanz Frankfurt ca. 250 km, Stuttgart ca. 300 km, Köln ca. 250 km). Der 03.10. (Feiertag) fällt 2015 auf einen Samstag. In Frankreich und Luxemburg haben die Geschäfte an dem Tag normal geöffnet.

Am 02.10. findet ein Warmup-Event statt, nachmittags werden uns lokale Schulen besuchen. Für interessierte Teilnehmer ist Anreise und Aufbau bereits Freitag morgens möglich, die Classic Computing kann als 3-Tages Event wahrgenommen werden.

Anmelde- und Informationsseiten finden sich auf unserer Website, CC 2015 Thionville.

Veröffentlicht unter Events | Hinterlasse einen Kommentar