Monatsarchive: Mai 2014

Auspacken (2)

Netbook aus UKWie bereits erwähnt, enthält mein Paket aus UK überwiegend Luft (Luftpolsterfolien).

Ebenfalls enthalten war eine (saftige) Rechnung (in fünffacher Ausfertigung), ein Netzteil und diese Mini-Netbook-Schachtel mit den Abmessungen 250 x 250 x 65 mm.

Weitere Infos über den Inhalt der Schachtel findet man hier.

Veröffentlicht unter C64, Hard | Hinterlasse einen Kommentar

50 Jahre BASIC

Wie bereits an verschiedenen Stellen im Netz berichtet (z.B. hier: Online PC, Süddeutsche, heise.de, TecChannel, Elektronik Praxis) hat die Programmiersprache BASIC heute ihren 50. Geburtstag. Sie wurde im Jahr 1964 von John G. Kemeny und Thomas E. Kurtz am Dartmouth College entwickelt. BASIC steht dabei für Beginner’s All-purpose Symbolic Instruction Code und sie wurde tatsächlich zu einer Art „Allzweckwaffe“ jeden Programmieranfängers im Kampf gegen die binäre Dumpfbacke auf seinem Schreibtisch, dem Computer.

BASIC at 50 (Quelle: Dartmouth College)Wie die Historie weiß, wurde das erste BASIC-Programm am 1. Mai 1964 um vier Uhr morgens (Ortszeit) mit RUN gestartet. Da sagen wir doch trotz Anglizismen-Diskussion: Happy Birthday! Ort, der Keller des Dartmouth College, und Zeitpunkt dieses Ereignisses waren dann möglicherweise prägend für die ganze Computer-Nerd-Kultur!

Amüsant und Erwähnenswert ist, dass dpa, die Deutsche Presse-Agentur, in ihrem Pressedienst zu diesem Ereignis titelt: „Programmieren für die Massen: 50 Jahre BASIC„. Zwar wird in dem Artikel der Commodore 64 (sogar mit einem Bild) erwähnt, doch ein Hinweis auf Jack Tramiel, dessen Ausspruch „computers for the masses, not the classes“ die Inspiration für den Titel gab, fehlt leider.

Nachtrag: Soeben habe ich noch einen recht lesenswerten Artikel von Stefan Höltgen auf Telepolis gefunden: GOTO 1964 – 50 Jahre BASIC und kein Ende. Dort wird ein anderes Programm als „erstes“ BASIC Programm angeführt als in der dpa-Meldung. Dieses 13-zeilige Programm erscheint für einen Test sinnvoller, da es mehr Funktionen prüft. Bei dpa wird hingegen das erste Programm aus dem ersten BASIC Hand­buch als erstes BASIC Programm genannt. Diese Ansicht wird durch ein offizielles You-Tube-Video gestützt (Zeitindex 1:45).

Weitere Links:
Photos (historisch): BASIC at 50: The Democratization of Computing
Dartmouth Now: Back to BASIC: Computing’s Future Was Born at Dartmouth
Time: Fifty Years of BASIC, the Programming Language That Made Computers Personal

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar