Monatsarchive: Oktober 2010

Apfelmännchen & Seepferdchen

Benoît Mandelbrot (Homepage. Wikipedia), Herr der Apfelmännchen und Seepferdchen, ist, wie heute [z.B hier: Chip, Zeit] berichtet wurde, bereits Ende letzter Woche im Alter von 85 Jahren, verstorben. Mandelbrots faszinierendes Buch über die fraktale Geometrie (1982) hat die Welt der Mathematik verändert und die Grafikfähigkeiten der (damals verfügbaren) Computer herausgefordert.

Beispielgrafik aus Apfelmaennchen

Es gibt wohl keine Homecomputerzeitung, die in diesen Zeiten nicht wenigestens einmal im Jahr ein neues Programm zur Berechnung und Darstellung von Mandelbrot- oder Julia-Mengen veröffentlichte. Bessere Auflösung, mehr Farben, 3D-Effekte oder die Floppy als Co-Prozessor, immer gab es was Neues aus der Welt der Fraktale, das in Bits und Bytes umgesetzt wurde.

Ein paar Beispiele für Fraktalberechnungen auf C64 und C128 finden sich hier:
M.C.S. (Mandelbrot-Konstruktions-Set, Kurt Zimmermann, 64’er 10/91)
Apfelmaennchen (de)
Mandelbrot Generator V1.0 [1997]
Mandelbrot Madness [2010]
Mandelzoom128 v4.1 (C128) [1990/1991]

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar