Classic Computing 2014

Nachdem es mir in den letzten Jahren mit großer Regelmäßigkeit gelungen ist, die Classic Computing (CC) zu verpassen, besteht diesmal eine reelle Chance, zumindest als Besucher teilzunehmen. Das hatte ich zwar schon einmal behauptet, doch die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Damit jeder weiß, worum es sich bei der CC handelt und der Einfachheit halber, füge ich unten einfach das offizielle Einladungsschreiben des Vereins zum Erhalt klassischer Computer (der die CC veranstaltet) an. Da muss ich mir nicht selber einen Text aus den Fingern saugen…

Classic-Computing Homepage-Banner

Classic Computing 2014
04.10. und  05.10. in der Stadthalle Schönau

Eine der größten Ausstellungen von historischen Computern und Spielekonsolen in Deutschland öffnet am 04. und 05. Oktober in der Stadthalle Schönau (Odenwald) ihre Pforten. Dabei können Videospiel-Systeme aus den 1970er, 1980er und 1990er Jahren genauso bewundert werden wie Home- und Personal Computer. Die Gerät sind nicht nur zu bestaunen, sondern teilweise auch zum selbst ausprobieren. Neben den klassischen Rechnern gibt es auch aktuell entwickelte Zusatzhardware zu sehen und sicher auch eines der klassischen Spiele wie z.B. Great Giana Sisters, Donkey Kong oder Arkanoid zu spielen.

Ausrichter der in diesem Jahr zum zwölften Mal stattfindenden „Classic Computing“ ist der bundesweit tätige Verein zum Erhalt klassischer Computer (VzEkC) e.V. Beginn ist an beiden Veranstaltungstagen um 10 Uhr, neben Retrocomputer-Klassikern „zum Anfassen und Mitmachen“ wird ein Rahmenprogramm mit Vorträgen und Demonstrationen angeboten. Der Eintritt ist frei.

Treffen sie Gleichgesinnte und Interessierte zum Gedankenaustausch, Fachsimpeln und einfach zum Spaß an der Sache. Zeigen sie ihren Kindern, wie ihre ‚Playstation‘ damals aussah und wieviel Spaß man damit hatte.

Wo

Stadthalle Schönau
Weinheimer Strasse 4
69250 Schönau

Mehr Infos finden Sie auf der Website

http://www.classic-computing.org/page/pages/classic-computing-2014/wissenswertes.php

Dieser Beitrag wurde unter Events veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.