SVG2C64: Vektorgrafik auf dem C64

Letzten Mittwoch hat bbock im Forum64 sein eigenkreiertes Format für Vektorgrafik auf dem C64 vorgestellt. Die aktuelle Spezifikation des VEC-Formats finden man auf joyceforum.de, denn das ganze ist ein „Abfallprodukt“ eines Projekts zur Darstellung von SVG-Vektorgrafik auf der Joyce.

SVG ist das aktuell bestunterstützte Format für Vektorgrafik im WWW, allerdings ist es auch viel zu komplex und umfangreich für den Gebrauch auf einem 8-Bit-Rechner. Um diesem Problem abzuhelfen, wurde TinySVG (eine Java-Applikation) entwickelt. Dieses Tool reduziert komplexe SVG-Files auf des wesentliche und ersetzt Splines durch diskrete Linien. Das Programm nimmt auch eine Skalierung vor, um eine direkte Darstellung auf dem 8-Bit-System zu ermöglichen. Ein passendes Programm und diverse Beispielbilder  hat der Autor gleich mitgeliefert.

Enterprise VEC-Grafik
Beispieldatei: Enterprise (bereitgestellt von bbock im Forum64)

Die Diskussion im Forum64 führte schnell zu weiteren Implementierungen in TSB (Arndt Dettke, der natürlich immer auch sein GoDot-GrafikTool im Blick hat) und (kompiliertes) pure BASIC 2.0 (EgonOlson71). Mich selber erinnerte das an meine Experimente mit HPGL, in den Jahren 2004 bis 2007 auf der Hobbytronik in Dortmund bzw. Hobby & Elektronik in Stuttgart. Dort zeigte ich ein Programm, dass HPGL-Grafiken unter Nutzung der Graphic Booster-Software auf dem VDC-Bildschim des Commodore 128 darstellte. Es gelang auch, das Ergebnis auf einem 1520-Plotter auszugeben.

Anders als die damalige HPGL-Implementierung leidet das derzeitige VEC-Format noch an der fixen Scalierung. Eine Scalierung duch das Anzeigeprogramm nagt zwar etwas an der Performance des Zeichenprozesses bedeutet jedoch auch größere Flexibilität. Vielleicht tut sich ja da noch etwas. Warten wir also auf VEC2.

Dieser Beitrag wurde unter C128, C64, Graphic, Soft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.