Doku zum Graphic Booster

[GB Box]Vor kurzem habe ich von Nicolas Welte Photos und Scanns von Originalmaterialien zum Graphic Booster 128 erhalten. Der Graphic Booster ist, wie bereits vor gut zwei Monaten hier im Blog berichtet wurde, eine der mächtigsten Basicerweiterungen, die für die 80-Zeichen-Grafik des VDCs (Videochips) im C128 verfügbar ist.

Fast gleichzeitig hat mir Thunder.bird eine englische Übersetzung des Handbuchs (Manual) zum Graphic Booster zur Verfügung gestellt. Damit konnte die einzige öffentliche Informations- und Datensammlung über den Graphic Booster um wertvolle Originale und Dokumente erweitert werden.

Links:
Download Graphic Booster 128
Infos mit Zeitungsberichten und dem Manual in deutsch und englisch
Dokumente zum Graphic Booster (Photos und Scans)

Dieser Beitrag wurde unter C128, Soft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Doku zum Graphic Booster

  1. Marck sagt:

    Meine Jungndliebe C128, hat mich aufs Neue gepakt! Würde mich interessieren, ob jemand den Graphic-Booster für den C128D Blech als „brennfähiges“ ROM, als Ersatz für den Kernel Baustein, oder den freien Sokel U36 besitzt. Denn an diesem Rechner „rumzuprogrammieren“ ist eine neuentdeckte Freude.

  2. wte sagt:

    Hallo Marck! Freut mich, dass Du den C128 wiederentdeckt hast. Den Graphic Booster gibt es nicht als ROM. Aus der Software kann auch keine brennfähige Version erstellt werden, da beim Start des Graphic Boosters jeweils die gewünschte Auflösung ausgewählt wird. Je nach Auflösung werden dann andere Module ins RAM nachgeladen. (Heute würde man sagen: „grottig unflexible Programmierung“. Man müsste den Startcode neu erstellen oder umschreiben, um das ganze im U36 unterzubringen und von dort starten zu können.)

    Zum Graphic Booster gab es jedoch spezielle ROMs mit einem Editor, der die höheren Auflösungen im Textmodus nutzen konnte. Diese ROMs liegen mir aber nicht vor, genausowenig wie die Anwendungssoftware, die es für den Graphic Booster gegeben haben soll. Falls da jemand was anzubieten hat, ich bin sehr interessiert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.