Tagesarchive: 31.3.2011

Lesefutter zum Dritten

Nicht mehr ganz so frisch ist die aktuelle Ausgabe der englischsprachigen Commodore Free. Das neueste Heft (Februar 2011) trägt die Nummer 48 und erschien Anfang März (Infomail). Wenn der Herausgeber, Nigel Parker, seinen bisherigen Erscheinungsrhythmus beibehält, darf man aber schon in Kürze mit einer neuen Ausgabe rechnen.

Commodore Free (neues Logo)

Aus dem Inhalt von Heft 48:

* Editorial
* Readers Comments
* NEWS
  - PET+C64 in 25 Most Important PCs
  - Amiga Programmer for PageStream 5
  - Sideways SEUCK Compo 2011
  - Commodore Server Update
  - Fantasia's Return BBS Test Run.
  - Plus/4 / C16 Technical Documents
  - Arcade Retro Gaming Newsletter
  - Tiger-Disk #171 available
  - PixelJam Demoparty at Notacon 8
  - Aros Broadway 0.0.2R11
  - HVMEC 1.0 Released
  - The C64 - Archiv Updated
  - AmigaOS 4.1 Classic Promo Video
  - Contiki 2.5rc1 Released
* Interview With MIRKOSOFT
* Where Are They Now
* Multimedia With The CDTV
* C16 Programming
* Back to the Past: Issue 9, Jun 2007
Veröffentlicht unter Mags | Hinterlasse einen Kommentar

Lesefutter zum Zweiten

Retro #19Nur einen Tag nach der Digital Talk lag die aktuelle Retro im Kasten. Die Retro #19 heißt bei mir immer noch GO64! und eigentlich stand sie schon auf meiner „Abschußliste“. Mir enthält sie einfach zu wenig „Commodore“! Jetzt bin ich aber doch ganz zufrieden damit, das Abo verlängert zu haben.

In einem Bericht mit dem Titel „The Ultimate Challenge“ geht es auf vier Seiten um C64-Hardwareerweiterungen und auch ein umfangreicher Bericht über die Entwicklung von der Hacker- zur Demoszene verspricht langen Lesegenuss.

Die C64-Retro-Game-Show findet mit Teil 23 ihren (vorläufigen) Abschluss. Es werden die Jahre 2005 bis 2011 behandelt. Der lange Zeitabschnitt zeigt: es gibt leider nicht mehr viel Neues im Spielesektor.

Veröffentlicht unter Mags | 1 Kommentar

Lesefutter zum Ersten

Digital Talk #91Der März verabschiedet sich mit viel Lesefutter. Am Dienstag war die neueste Ausgabe der Digital Talk im Briefkasten. Nach langem Hin und Her, frustrierten Redakteuren, Problemen mit dem Magsystem und anderen Schwierigkeiten (alles nachzulesen im Forum64) hat es DJ Sid zusammen mit Nyquist doch noch erreicht, dass es eine Ausgabe #91 gibt. Ein ordentliches Booklett und ein hübsch gruseliges Diskettencover runden den Spaß ab. Für nicht-Abonnenten gibt es die DT hier zum Download. Sehr erfreulich, dass es mit dem DiskMag weitergeht.

Veröffentlicht unter Mags | 1 Kommentar