Ergebnisse der MiniGame Compo 2007

Heute am Nikolaustag wurden endlich die Ergebnisse der diesjährigen MiniGame Compo in der Kategorie 4K-Spiele veröffentlicht. Die Competition startete bereits im Januar und ich war mit einer Plus4-Version von StarCruiser vertreten.

StarCruiser P4

Nachdem ich bereits mit der C128-Version des Programms auf Commodore Alive den zweiten Platz gewonnen hatte (na ja, es gab auch nur zwei Teilnehmer), war ich natürlich an einem echten Vergleich interessiert. Mit Platz 5 von 13 Teilnehmern (programmiert wurde auf den verschiedensten Systemen), bin ich ganz zufrieden. Zudem war es das beste Game auf einem Commodore-Rechner und ich habe Richard Bayliss hinter mir gelassen.

Drei Tester haben auch Kommentare abgegeben: „For a game made with ascii characters, it’s very cool. I like it!“ (newcoleco) „Reminds me of something I’ve seen before.“ (Jonathan) „Simple fun. Love the heads up radar. Works well, controls are good. I like the sound effects.“ (hardhat)

Ja, ja, die Soundeffekte. Da merkt man den Ursprung des Spielchens: Die Urversion entstand auf einem CBM 4008 und die Umsetzung von CB2-Sound auf einen P4 verdanke ich ein paar netten Tipgebern aus dem Forum 64.

Dieser Beitrag wurde unter C128, Compo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.