Distichon 2012 (Multiplattform Game)

In den letzten Wochen habe ich meinen Beitrag zur 4k BASIC Compo von 2009 übearbeitet und zudem eine Englische Version erstellt. Nach wie vor werden alle Commodore-Rechner mit 40-Zeichen-Darstellung vom PET über CBM 3/4/8001 Series, CBM 510, C16/C116/Plus4 und C64 bis zum C128 unterstützt. Zur Auswahl der gewünschten Sprache wurde ein kleines Vorprogramm erstellt. Die einzelnen Sprachversionen sind aber auch eigenständig lauffähig.

Distichon Sprachauswahl
Das Vorprogramm zur Sprachauswahl, hier auf einem (emulierten) Plus4

Das aktuelle Update behebt auch die Probleme mit den vertauschten Gross- und Kleinbuchstaben im Textzeichensatz des PET 2001 und ermöglicht die Nutzung des Spiels auf einem CBM 8016/8032 durch Umschaltung auf 40-Zeichen-Darstellung. Das Programm kann man auf MySoft128.de als gezipptes D64 downloaden.

Dieser Beitrag wurde unter C128, C64, CBM veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Distichon 2012 (Multiplattform Game)

  1. tokra sagt:

    Super-Sache so ein Multi-Plattform-Spiel!

    Für den VC20 gibt es einen PET-Simulator, der einen 40-Zeichen Schirm anbietet der sogar mit POKE-Befehlen beschreibbar ist.

    Und für den VDC-Chip des C128 gibt es ja auch den 40-Zeichen-Mode.

  2. wte sagt:

    Hmm, den VC20-PET-Simulator kenne ich nicht. Wäre aber vielleicht lustig das mal zu probieren (so etwa nach meiner Pensionierung) *g*

    Die C128-Version auch für den VDC (40Z-Mode) bereitzustellen, hatte ich auch schon überlegt. Allerdings hätte es einer Spezialversion bedurft (das war nicht mein Ziel) oder das allgemeine Programm hätte um diese spezielle Fähigkeit erweitert werden müssen, was unnützen Ballast für die anderen Systeme bedeutet hätte. Und ich wollte das Programm so kurz halten, dass es auf jedem 8k CBM lauffähig bleibt. Daher habe ich mich letztlich entschieden, den VDC hier außenvor zu lassen.

Schreibe einen Kommentar zu wte Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.