Lotek64 feiert den C64

Wenn der Postmann (endlich) zweimal klingelt, dann bringt er nicht nur das Heft #40 der Lotek64 (auch als Download erhältlich) sondern zusätzlich noch die neueste Digital Talk! Da ich soviel Retrofutter an einem Tag nicht bewältigen kann, muss ich die Ausgabe #94 der DT erstmal zurückstellen und mich mit der Lotek befassen.

Wenn man das Heft durchblättert, muss man zuerst einmal tief Luft holen. Und noch jetzt ringe ich nach passenden Worten. Huh! Wow! Yeah! Zugegeben, das klingt weder gewählt noch intellektuell, trifft aber genau den Kern.

Der C64 wird 30. Die Lotek hat darum herum nicht nur eine Titelstory sondern ein ganzes Heft aufgebaut. Das C64ste Heft seit langem (da habe ich wohl ein neues Adjektiv im Superlativ erfunden). So sollte ein CeVi-Magazin aussehen! Da verzeiht man auch, dass bei meiner Ausgabe eine Heftklammer fehlt ;)

Lotek64 #40 Aus dem Inhalt:

  • Unbekanntes vom legendären C64-Nachfolger
    Commodore C65
  • Commodore 64 1982 – 2012
    Der C64 wird 30
  • Der sinnloseste C64-Kopierschutz aller Zeiten?
    Leaderboard-Dongle
  • Edge Grinder, C64anabalt, Panic Analogue
    Vier C64-Spiele im Test
Dieser Beitrag wurde unter Mags veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.