Westentaschen CeVi

So wie es aussieht, ist es inzwischen möglich, einen voll funktionsfähigen C64 auf die Größe eines Gameboys zu schrumpfen. Und das bei weitgehendem Verzicht auf SMD-Bauteile. Das ursprünglich mit „C64 Handheld“ betitelte Projekt, dass Matthias im Juni diesen Jahres im Forum64 vorstelle, ist jetzt zu einem „fertigen Produkt“ (das heißt in diesem Fall: Platinen und Bauteilliste) gereift. Beta-Boards können bereits bestellt werden.

Alles in allem ein faszinierendes Stück Hardware, das auch einen externen Joystick und Monitor unterstützt. Der einzige Kritikpunkt ist das LCD-Modul. Leider gibt es nichts wirklich passendes auf dem Markt für die benötigte Vollbildauflösung. Die verfügbaren Displays mit 320 x 240 Pixeln erscheinen nur auf den ersten Blick als ausreichend. Doch auch der Rahmen will dargestellt werden und das führt dann letztlich zu einem trüben Bild. Dieses Problem besteht allgemein für kleine LCD-Bildschirme am C64 und harrt leider seit Jahren auf eine Lösung.

Handheld64 Platinen
Die Handheld-Platinen (Beta-Boards) sind jetzt bestellbar. Entwurf und Bild (c) Matthias
Handheld64 Cover blau
Es können verschiedenfarbige Cover verwendet werden. Entwurf und Bild (c) Matthias
Dieser Beitrag wurde unter C64, Hard veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.