Inception Board eingetroffen

Man glaubt es kaum, mehr als sechs Monate nach der Bestellung ist heute das Inception Board eingetroffen (genau genom­men sind es zwei). Es erlaubt – wie berichtet – den Anschluss von bis zu acht Joysticks (oder bis zu acht PC-Mäusen) an einen Joy-Port des C64. Benötigt hätte ich das ganze allerdings im November zur Hobby & Elektronik 2013. Doch was soll’s, nach der H&E ist vor der H&E.

Inperception

Meine zwei Exemplare des Inception inmitten der Verpackungsreste (neben der Luftpolsterfolie vor allem jede Menge Celophanfolie, Celophanfolie und nochmal Celophanfolie).

Leider ist das mitgelieferte Anschlusskabel zum C64-Joystick-Port nicht als „echter“ Joystick-Stecker sondern als „gewöhnlicher“ D-Sub9-Stecker (weiblich) ausgeführt. Beim C64 kein Problem, bei einem C128 DCR jedoch aus baulichen Gründen nicht nutzbar.

Eigene Funktionstests stehen daher noch aus.

Kurz vor Ankunft der lange erwarteten Hardware gab es noch ein paar Status-Mails der Entwickler. Dabei wurde auch auf ein bald erscheinendes weiteres 8-Player-Spiel von Unreal hingewiesen und eine nicht näher spezifizierete Überraschung angekündigt. Warten wir also mal ab, was da noch kommt (da haben wir ja jetzt Übung drin).

Dieser Beitrag wurde unter Hard veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.