Welle:Erdball – Tanzmusik für Roboter

Bei meinen regelmäßigen Web-Recherchen zum Thema C64 bin ich Anfang Februar über eine Meldung auf Dark-News.de gestolpert: „Welle:Erdball lassen die Roboter tanzen„. Diese Ankündigung der neuen CD klang sehr vielversprechend. Also bin ich gleich mal auf die Welle:Erdball-Homepage (er­for­dert Java-Script) gewechselt und habe mir einen „Klangtest“ gegönnt. Das ganze mündete in einer sofortigen Vorbestellung des DeLuxe-Pakets (mit einigen Exklusivtracks). Heute wurde geliefert:

pic_tanzmusik_fuer_roboterDiese Sammlerbox mit T-Shirt, DVD (alle Video-Clips), Musik-Cassette (inkl. C64-Programm) und Aufkleber ist auf 1500 Exemplare limitiert (ich habe Nummer 48) und auf der Rückseite der Box von allen vier Band­mitgliedern handsigniert.

Dem CD-Booklet, dem man – in meinem Alter – besser mit einer guten Lupe zu Leibe rückt, kann man entnehmen, dass die Titel „Gib mir meine Zukunft wieder“ und „Das Passwort“ mit Sound aus dem C64 entstanden. Bei „Vielen Dank für die Information“ wird er sogar als Textautor angegeben. Und natürlich verrät das Booklet auch den Namen der neuen Weiblichkeit. LadyLila übernimmt den offenen Platz von Plastique.

Nachdem ich mir erstmal Images angelegt habe (dabei hat die CD seltsamerweise etwas gezickt) sind die Original Ton- und Bildträger und all das Zubehör wieder in der Box verschwunden (sicher ist sicher). Noch habe ich nicht alles gehört und die Videos müssen auch noch warten, aber der erste Eindruck ist vielversprechend. Es gibt viele eingängige, zum Tanzen animierende Stücke, andere schmerzen wie “Gib mir meine Zukunft wieder” mit Absicht etwas und legen den Schwerpunkt noch mehr auf den Text (wo gibt es das heute noch?). Fazit: Empfohlen zum Kauf!

PS: Weshalb die Box mit einem FSK 16-Aufkleber versehen wurde, habe ich noch nicht heraus­gefunden. An den Songs kann’s nicht liegen. Wer also dazu Ideen oder Erklärungen bieten kann …

Dieser Beitrag wurde unter C64, Music veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.