Tagesarchive: 9.9.2007

SynthieTrax 64: Alpha/Omega

Taxim, bezeichnet sich selber als ein „Experimental Electro-Projekt“. Hinter Taxim steht Axel N. (Alexander Ney) und wie schon der Titel eines seiner Werke (der hier als Namensgeber dieses Blogeintrags dient) vermuten läßt, spielt er Synthesizer-Musik. Unter anderem hat er auch diverse C64-Titel auf diese Weise umgesetzt. Heutzutage nennt man sowas C64-Remix.

SynthieTrax64

Auf der Taxim-Homepage wird in den News (04.09.2007) verkündet: „Für die C64-Freaks unter euch: In der Musik-Sektion steht nun das 2005 Release „SynthieTrax 64: Alpha/Omega“ (inkl. Artwork) zum Download bereit.“

Wer sich also die Klänge von The Last Ninja, Katakis, City Cobra, Giana Sisters und vielen anderen Titeln einer großen Ära in vollem Synthesizersound zu Ohren führen möchte, sollte dieses Angebot nicht ausschlagen. Jedes gesaugte Byte lohnt sich! Neben diesem Album sind noch weitere Musikstücke und Alben verfügbar. Wer sich also für diese Klänge erwärmt, sollte nicht zögern, die ganze Musik-Sektion zu durchstöbern.

Hintergrundinteressierte erfahren näheres über Alex‘ Scenevergangenheit und musikalische Gegenwart in der Biographie-Sektion der Homepage (er war kurze Zeit in den Gruppen Padua und Tempest aktiv), man kann natürlich auch die CSDb bemühen.

Veröffentlicht unter C64, Music | 1 Kommentar