Syntax 2020: VDC-Demo von Onslought

VDC MCM Demo (1) VDC MCM Demo (2) VDC MCM Demo (3)Ende November diesen Jahres wurde auf der Syntax 2020 (CSDb) ein neues VDC-Demo von Onslought veröffentlicht.  Da die Syntax 2020 pandemiebedingt als Online-Veranstaltung durchgeführt wurde, war die Beteiligung international, was sich ja sonst bei Veranstaltungen in Australien etwas kompliziert (eigentlich nur teuer und zeitaufwendig) darstellt.

Die Demo behauptet von sich, einen undokumentierten (und das ist richtig) Hires-Mehrfarben-Modus (MCM) auf dem VDC des C128 entdeckt zu haben, der angeblich 35 Jahre lang unentdeckt war. Trotz der beeindruckenden Grafik und der noch beeindruckenderen Softwaresprites erscheint mir die graphische Auflösung jedoch nicht höher als bei den von Tokra bereits 2012 vorgestellten Grafikmodes.

Die Anordnung der Farben in der Demo-Grafik ist geschickt gewählt (wie bei allen guten Demos auf 8-Bit Maschinen), aber etwas wirklich neues ist da bei der Farbauflösung nicht zu entdecken. Etwas weniger dick aufgetragen hätte man den Fokus mehr auf die Softwaresprites setzen sollen. Die sind wirklich schön animiert.

Dieser Beitrag wurde unter C128, Compo, Events, Graphic, Soft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.