Digital Retro Park braucht Hilfe

Digital Retro Park 3DDer Digital Retro Park (DRP), ein Technikmuseum für Heimcomputer und Videospiele und vor gut zwei Jahren in Offenbach am Main eröffnet, hat ein Problem. Es ist das selbe, das in diesem Jahr alle Museen haben: keine Besucher und damit keine Einnahmen.

Um dem abzuhelfen, hat der dahinterstehende Verein eine Spendenaktion gestartet. Dazu erwirbt man ein recht cooles, zu diesem Zwecke aufgelegtes T-Shirt (Damen- oder Herrenshirt; verschiedene Größen von S bis 5XL).

Details zu der Aktion „Sei ein Retter des DRP Museums!“ finden sich auf der Webseite des Vereins. Dort erfährt man auch wie man sich das Shirt für 20,20 Euro (oder auch gern mehr) zu eigen machen kann. Die einmalige T-Shirt-Kampagne läuft bis zum 25. Dezember. Die Shirts gehen dann in der bestellten Auflage in Produktion und werden etwa zwei Wochen später lieferbereit sein.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.