Die Geschichte des Commodore KERNAL

Das angenehme an Sachartikeln zu Retro-Themen ist, dass sie gut altern. Anders als eine Zeitung, die am nächsten Tag nur noch zum Fischeinwickeln gut ist, behalten solche (historische) Betrachtungen ihren Wert. Heute hat man mich im Forum64 auf eine interessante Abhandlung aus dem Jahr 2018 über das KERNAL der Commodore 8-Bit-Rechner hingewiesen.

KERNAL RelationshipsBildquelle: Michael Steil, https://www.pagetable.com

Unter dem Titel „Commodore KERNAL History“ behandelt Michael Steil in seinem englischsprachigen Blog die Entwicklung der KERNAL-Tabellen vom PET bis zum C65 und beschreibt dabei auch die Möglichkeiten und Grenzen der Code-Kompatibilität von Programmen.

Eine bessere Zusammenstellung zu diesem Thema ist mir noch nicht begegnet. Hätte ich soetwas schon vor Jahren zur Verfügung gehabt, als ich die ersten Beiträge zur Multiplatform Programmierung schrieb,  hätte ich mir einiges an Rechercheaufwand sparen können.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, C128, C64, CBM, Soft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.