SuperCPU für den Commodore PET

Im April diesen Jahres hat André Fachat einige interessante Aktualisierungen auf seiner Website auf 6502.org vorgenommen.

SuperCPU für den Commodore PET (Prototyp)Die größte Aufmerksamkeit gebührt dabei einem von ihm entwickelten Prototypen einer Commodore PET 65816 CPU Card. Die CPU-Karte wird als Ersatz für die auf dem Bord befindliche 6502 eingesetzt und enthält neben dem 65816 Prozessor noch 1 MByte FastRAM, 512k Flash-ROM und (natürlich) einen CPLD-Baustein als „logic glue“. Der aktuelle Prototyp taktet derzeit bei 10 MHz; 12,5 MHz sollen es mal werden. Details, Schaltpläne und Photos finden sich auf Andrés Homepage.

Dieser Beitrag wurde unter CBM, Hard veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.