Spätsommerliches Lesefutter

Vor gut einer Woche kam die RETURN 34 ins Haus geflattert und wenig später die Digital Talk 103. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass es erst ein paar Regentage brauchte, bis ich mir diese Mags zu Gemüte führte.

Schön bunt ist sie ja wieder, die aktuelle RETURN. Für den Blog hier herausgepickt habe ich zwei News, die ich ganz interessant finde, die einem aber auch als Beobachter des Forum64 entweder schon gut bekannt sind oder sein könnten.

Zum einen das Projekt „THE 128 REMASTERED“ das im Forum breit diskutiert wird und wie der Projektname schon erahnen läßt, einen überarbeiteten C128 zum Ziel hat. Endlich mal ein sinnvolles Projekt. 😉

Zum anderen eine weit entwickelte Projektstudie (immerhin existiert schon das Board und auch ein Gehäuse aus dem 3D-Drucker) für einen Nachfolger des C64 bzw C128 wie er vor 30 Jahren hätte entwickelt werden können. Dieses C256 FOENIX Project soll auf einem 65C816 Prozessor basieren und auch einen C64-Kompatibilitäts-Mode bekommen, der C128 geht allerdings (mal wieder) leer aus. Mehr als auf der Projekthomepage erfährt man bei Retro Game Network.

Die aktuelle Digital Talk ist seit Montag auch für nicht-Abonnenten im Download erhältlich und wie das Beiheft und die Diskhülle wieder liebevoll zusammengestellt. Was ich auf gar keinen Fall vergessen darf, ist mein abgelaufenes Abo zu verlängern, nicht das mir die nächste Ausgabe entgeht…

Dieser Beitrag wurde unter Hard, Mags veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.