C128 als Filmstar?

Die Kurhaus Production aus Baden-Baden dreht ihren ersten Langspielfilm für den Südwestrundfunk (SWR) in Karlsruhe und sucht für die im Jahr 1986 angesiedelte Geschichte noch Produkte aus dieser Zeit. Benötigt wird unter anderem ein betriebstüchtiger Commodore 128 nebst Zubehör.

Wer also im Raum Karlsruhe wohnt und sein Schmuckstück als Filmrequisite (leider nicht als Filmstar) über den Bildschirm flimmern sehen möchte, sollte sich bei den Filmemachern melden. Weitere Informationen gibt es auf ka-news.de oder life PR. Der Titel des Films: „U.F.O“. Geplante Drehzeit ist im Mai 2010.

Dieser Beitrag wurde unter C128 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.