Um was geht es hier eigentlich? *

[C128 mit Graphic Booster 128]In diesem Weblog geht es um die 8-Bit Computer der (nicht mehr existierenden) Firma Commodore. Diese liefen alle mit einem 6502 Prozessor (oder etwas ziemlich kompatiblen). Der bekannteste Vertreter dürfte der C64 sein, doch der Fokus hier soll beim C128 und der CBM 4001 Series liegen. Die behandelten Themen selbst gruppieren sich dann im weiteren Umfeld.

Wir haben hier also ein Commodore-8-Bit-Computer-Weblog.

Das ist ein ziemliches Wortungetüm; aber immerhin getrennt mit Bindestrichen. Das geht auch ohne, zum Beispiel beim bekannten Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitän. (Ja, jetzt mit drei „f“! Da bekommen Computertextprogramme weniger Probleme mit den deutschen Trennregeln.)

Aber das lässt sich noch steigern. So bleibt nach einem Todesfall eine trauernde Ehegattin zurück und das ist dann die Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitänswitwe. Und da arme Witwen von einer kleinen Pension nicht leben können, muss umgehend eine Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitänswitwenunterstützungskasse her.

Für einen verstorbenen Kapitän wird natürlich Ersatz benötigt und so gibt es schon bald den ersten Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitänsanwärter. Dieser muss vor einer Kommission seine Fähigkeiten beweisen, denn so ein stolzes Schiff soll ja nicht auf Grund laufen. Und wenn er denn Können und Glück hat, bekommt er vom Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitänsanwärterprüfungskommissionsvorsitzenden die benötigte Ernennungsurkunde. Hat vielleicht jemand eine längere Berufsbezeichnung auf Lager?

* Dieser Beitrag wurde – wie alle mit Stern (*) gekennzeichneten Beiträge – aus meinem alten Weblog [http://wte.log.ag/] übernommen. Die Einleitung findet man nun unter Um was geht es hier eigentlich?.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, OffTopic veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.