Der zweite Tag! *

Galaktus hat uns im Stich gelassen! Sein Vortrag über die Entstehung der Demoszene muss jetzt von Dirk (SKERN) gehalten werden – falls er sein Notebook (ja auch wir können uns nicht immer von teuflischen Non-Commodore-Technologien fernhalten) wieder in Gang bekommt! Vorträge zu verschiedemnen Themen sind ein Teil des täglichen Programms in der Halle der Computerclubs.

Über große Sensationen kann man diesmal nicht berichten. Dirk hat das 1594 (aka: IEC-ATA 2) als Hardwarebausatz hier – wer eins haben will, sollte schnell mal in Stuttgart vorbeischauen. Die Steuersoftware ist noch in Arbeit. – Wie war das mit dem Notebook? Da ist der Quellcode drauf … Die Emulation soll perfekt werden – daher wird es leider viel länger dauern, als geplant, um diesen Zustand zu erreichen. Es ist zu hoffen, dass es wenigstens eine Interrimsversion gibt, die die wichtigsten Basisfunktionen bietet, damit jederman das gute Teil endlich mal bei der Arbeit sieht.

Dieser Beitrag wurde unter Events veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.